11. Dezember 2020: Nothilfekurse dürfen weiterhin durchgeführt werden!

Veröffentlicht am 11.12.2020

Der Bundesrat hat heute (11. Dezember 2020) die Corona Massnahmen per 12. Dezember 2020 verschärft. Nebst diversen neuen Regelungen sind insbesondere öffentliche Veranstaltungen verboten und private Treffen bis 10 Personen erlaubt. Von dieser Regelung sind Ausbildungen, Weiterbildungen, Kurse und Prüfungen im Strassenverkehr, die vom ASTRA (Bundesamt für Strassen) geregelt werden, ausgeschlossen. Darunter fallen auch die Nothilfekurse. Somit können unsere Kurse wie geplant - natürlich unter Einhaltung des Schutzkonzepts - durchgeführt werden.

Vorbehalt: Die Kantone könnten die Regelungen individuell verschärfen. Sollte dieser Fall eintreffen, werden wir auf der entsprechenden Anmeldeseite der jeweiligen Stadt die Detailinformationen aufschalten. Teilnehmende, die in dieser Zeit in einem Kurs angemeldet sind, werden von uns schriftlich informiert und können mit einem Link einfach und bequem den Kurs umbuchen.

Links / Downloads

Zurück
Aktuelle Infos COVID-19