Keine Nothelferkurse in der Schweiz bis 19. April 2020

Veröffentlicht am 16.03.2020

Montag, 16. März 2020, 20:00 Uhr

Keine Nothelferkurse bis 19. April 2020

Der Bundesrat hat den Notstand für die Schweiz ausgerufen. Aus diesem Grund finden bis am 19. April 2020 in der ganzen Schweiz keine Nothelferkurse mehr statt.

Was passiert, wenn ich mich bereits für einen Kurs angemeldet habe?

Sämtliche Kurse zwischen 16. März und 19. April 2020 werden verschoben. Du wirst von uns in den nächsten Tagen per E-Mail und SMS kontaktiert und einen Umbuchungs-Link erhalten, über den du dich für ein neues Datum eintragen kannst. Es entstehen für dich keine Kosten.

Ab wann finden wieder Kurse statt?

Sofern sich die Lage bis am 19. April 2020 beruhigt hat, werden die Kurse ab dem 20. April 2020 wieder wie gewohnt durchgeführt. Du kannst dich bereits jetzt für Kurse ab diesem Datum anmelden. Da die Plätze beschränkt sind und die Nachfrage erhöht sein wird, sicherst du dir am besten bereits jetzt einen Platz. Sollte sich die Lage nicht beruhigen, müssen die Kurse ggf. erneut verschoben werden. In diesem Fall wirst du von uns rechtzeitig per E-Mail oder SMS informiert und du kannst den Kurs kostenlos umbuchen.

Zurück
Infos zum Coronavirus