Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für unser sämtliches Ausbildungsangebot.

Teilnehmerzahl

Um unseren Unterricht unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Lernangebot eine minimale und maximale Teilnehmerzahl fest. Wir führen einen Unterricht mit minimal 4 und maximal 12 Teilnehmern durch. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Anmeldung

Anmeldungen sind nur online via Registrationsformular möglich. Sie sind verbindlich und werden bei Nichteinhalten vollumfänglich verrechnet. Nach der Anmeldung über das Registrationsformular erhält der Teilnehmer ein automatisches Bestätigungsmail und eine SMS (sofern Handynummer eingegeben wurde). Sollte dies innerhalb von 15 Minuten nach der Anmeldung nicht eingetroffen sein (bitte Spam-Ordner durchsuchen), ist mit dem Anbieter Kontakt aufzunehmen.

Anmeldung als Springer

Bei einem ausgebuchten Kurs bieten wir einen Springerplatz an. Als Springer ist man verpflichtet, am Kurs zu erscheinen. Sollten alle anderen angemeldeten Teilnehmer erscheinen, kann der Springer am Kurs nicht teilnehmen. Dies erfährt man erst vor Ort. In diesem Fall erhält er im Gegenzug einen Gutschein und einen sicheren Platz in einem nächsten beliebigen Kurs. Sonst gelten dieselben Bestimmungen.

Umbuchung, Stornierung und Versäumnis

Teilnehmer können schriftlich (per Mail), bis spätestens 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn den Platz umbuchen oder stornieren. Wird diese Frist nicht eingehalten, ist der volle Betrag zu bezahlen. Rückerstattungen aufgrund von versäumten Lektionen sind nicht möglich. Bei Krankheit oder Unfall muss ein Arztzeugnis vorgelegt werden. Nur schriftliche Abmeldungen sind gültig. Abmeldungsgründe wie "Mein Chef hat gesagt, ich muss arbeiten" oder "Ich habe vergessen, dass ich eine Prüfung habe" werden nicht als Grund akzeptiert.

Versäumte Kursteile

Versäumte Kursteile (bspw. am Folgetag) können nicht nachgeholt werden. Es muss ein neuer Platz gebucht und somit der volle Kurspreis bezahlt werden.

Kursbestätigung 

Der Nothilfeausweis wird nach vollständigem Unterrichtsbesuch ausgestellt und ausgehändigt und dient als Teilnahmebestätigung. Wir behalten uns das Recht vor, den Ausweis innert 14 Tage nachzusenden, falls der Ausdruckt vor Ort nicht möglich ist. Quittungen können auf Wunsch per Email ausgestellt werden.

Ausschluss

Die Schulleitung oder die Instruktoren behalten sich vor, einen oder mehrere TeilnehmerInnen aus dem Unterricht begründet auszuschliessen. Bei einem Ausschluss wird das Unterrichtsgeld nicht rückerstattet.