Nothelferkurse in Biel
Zur Kursübersicht

Nothelferkurs Biel: Daten & Anmeldung

Unser Nothelferkurs in Biel ist anerkannt. Unser junges Team vermittelt dir in unseren Räumlichkeiten das notwendige Wissen für den Nothelfer; unter dem Motto «Lernen mit Spass. Nothilfekurse sind in der Schweiz obligatorisch und ein Ausbildungsschritt im 2-Phasen-System zum Führerscheinerwerb. Anmeldung und Platzreservierung sind bei uns bequem online möglich.

Referenzen Nothelferkurse

  • Sehr chilliger Kursleiter. Kompakt und praxisorientiert gestaltet.
    D. Würsten
  • Die unbefangene Art und Weise, wie ihr mit Witz und Selbstironie die jungen Menschen, mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen, persönlich ansprecht, hat gefallen.
    P. Buri
  • Kurz und Bündig. Dank sympathischem und kompetenten Kursleiter leicht "verdaulich" sowie unterhaltsam und lehrreich.
    S. Brechbühl
  • Es hat seeehr viel Spass gemacht. Lockere Atmosphäre zum Lernen. Coole gruppe. Obwohl mich das Thema nicht wahnsinnig interessiert, fand ich es total Spannend.
    M. Müller

Kurs ausgebucht? Kein passendes Datum?

Dann ab nach Bern! Unser Nothelferkurs in Bern oder in Solothurn ist 2 Gehminuten von Bahnhof entfernt.

Nothelferkurs Biel - für wen?

Angehende Führerscheinbewerbende für Auto- oder Motorrad sind die Zielgruppe für unseren Nothelferkurs in Biel. Auch Personen, welche den Nothelferkurs für berufliche oder private Zwecke benötigen. Wenn du die Autoprüfung schon gemacht hast, ein "Refresher" schadet nicht, um das wichtige Grundwissen in Notsituationen zu beherrschen.

Kurs in Schweizerdeutsch

Der Nothelferkurs findet in Schweizerdeutsch statt. Bei Nichtbeherrschen der Sprache, bitten wir um telefonische Vorabklärung. 

Starte den Weg zum Führerausweis mit unserem Nothelferkurs in Biel!

Unsere freundlichen, jungen und motivierten Instruktoren vermitteln den Kursinhalt interessant, locker aufbereitet und mit der nötigen Seriosität.

Der Nothelferkurs in Biel dauert insgesamt 10 Stunden und ist über zwei Tage verteilt. Der Inhalt des Kurses wird vom ASTRA vorgegeben und ist in vier Lektionen in Theorie und Praxis aufgeteilt:

  • Organisatorische Massnahmen (Sicherung der Unfallstelle, Alarmierung, Verhalten in Notfällen)
  • Vitalfunktionen und Lagerungen (Stabile Seitenlage, Verhalten bei Schwindel, lebenserhaltende Körperorgane),
  • Wiederbelebung (Anzeichen Herzinfarkt, CPR, Umgang mit Defibrillator),
  • Blutungen, Verbrennungen (Druckverband, Verbrennungsgrade, Kühlung, Wundversorgung).

Wie weiter nach dem Nothelferkurs?

Den Ausweis erhältst du normalerweise direkt am Ende des jeweiligen Nothelferkurses. Er ist 6 Jahre gültig. Falls du deinen Ausweis für einen absolvierten Nothilfekurs verlierst und einen Ersatzausweis benötigst, kannst du diesen auf unserer Webseite zu einem Betrag von CHF 40.- nachbestellen.

Sobald du den Nothelferkurs Biel abgeschlossen hast, kannst du das Gesuchsformluar für den Lernfahrausweis ausfüllen, den Sehtest machen, von Gemeinde oder Polizei deine Identität bestätigen lassen, die Kopie des Nothelferausweises beilegen und an das Strassenverkehrsamt senden. Das Strassenverkehrsamt Bern schickt dir anschliessendeinen Brief mit Logindaten, mit welchen du dich für die theoretische Führerprüfung anmelden kannst.

Nothelferausweis: Verlust und Gültigkeit

Der Ausweis ist 6 Jahre gültig. Den Ausweis erhältst du im Anschluss des Kurses. Bei Verlust des Nothilfeausweises kann dieser innerhalb von 30 Tagen, nach Kursende,  kostenlos ersetzt werden. Ausweise, die nach dieser Frist verloren gehen, können nur gegen eine Kostenpauschale (Vorauszahlung) von CHF 40.00 ersetzt werden.

Bei uns kannst du online einen Ersatzausweis für die Teilnahme an einem Nothelferkurs in Biel beantragen.