Schulanfang - Vorsicht Kinder!

Veröffentlicht am 6.08.2019

Erholt, aber doch sehr aufgeregt, beginnt für viele Kinder das neue Schuljahr. Für die Kindergartenkinder wird es ein sehr spezieller Moment sein. Gemeinsam mit einem Elternteil verlassen sie das Haus und freuen sich auf das neue Abenteuer. Man lernt neue Freunde kennen und findet dort auch den ein oder anderen Spielkameraden, welcher ein ganzes Leben lang an seiner Seite bleiben wird.

So schön dieser Moment ist, birgt der Weg zum Kindergarten oder zur Schule viele Gefahren. Diese befinden sich im Strassendschungel wieder. Schnelle oder unerfahrene Lenker können in einem kurzen Augenblick der Unachtsamkeit alles verändern.

Für Kinder ist der Strassenverkehr Neuland. Langsam werden sie durch ihre Eltern, oder im Kindergarten, an diesen herangeführt. In Zusammenarbeit mit den kantonalen Polizeibehörden erleben sie einen Tag im Strassenverkehr. Einfache Theorie und viel Praxis am Zebrastreifen fördern das Verständnis der nächsten Generation im Strassenverkehr.

Aufgrund ihrer Unerfahrenheit sind Kindergartenkinder und Erstklässler mit einem grellen Streifen versehen, damit sie im Strassenverkehr besser sichtbar sind. Darum gilt ab kommender Woche wieder das Motto "Achtung Schulanfang! Achtung Kinder!"

Wie du sonst im Notfall reagieren kannst, erläutern wir dir in unseren Nothelferkursen

Bildnachweis: fm1today.ch

 

Zurück